unsere kleinen Patienten.

Bei der Behandlung von Kindern ist ganz besondere Vorsicht und Einfühlungsvermögen geboten.

Wir nehmen uns viel Zeit, den Kindern die verschiedenen Instrumente und Materialien spielerisch zu erklären, um ihnen so die Angst vor der Behandlung zu nehmen.

Unser oberstes Ziel ist es jedoch, größere Behandlungen zu vermeiden. Somit ist die Prophylaxe bei Kindern besonders wichtig. Kommen Sie mit Ihren Kindern ab dem 3. Lebensjahr halbjährlich zu den Vorsorgeuntersuchungen.

Wir beraten Sie und Ihre Kinder über die richtige Zahnpflege und über eine gesunde, zahnfreundliche Ernährung. Durch Auftragen eines Fluoridlacks können wir den anfälligen Zahnschmelz stärken.

Gute Prophylaxe ist die beste Voraussetzung für lebenslang gesunde Zähne!